fledermaus

Fledermäuse

Trotz ihres Namens sind Fledermäuse keine Mäuse und erst recht keine Vögel. Mit Fell und Milchzitzen sind sie waschechte Säugetiere, so wie wir. Fledermäuse sind auf der ganzen Welt verbreitet, von 1000 Arten weltweit kommen 30 bei uns vor. Alle unsere heimischen Fledermäuse jagen Insekten - und das mit großem Erfolg: Eine Fledermaus kann in einer Nacht mehr als ein Drittel ihres Körpergewichts an Faltern, Käfern und Mücken vertilgen. Fledermäuse sind also wahre Schädlingsbekämpfer und wichtiger Teil der natürlichen Nahrungskette.

Alles was du über die fliegenden Nachtkobolde wissen möchtest, wie du ihnen helfen kannst und wie du sie schützen kannst, erfährst du in unserem Fledermausflyer, den du hier herunterladen kannst:

Flyer-Vorderseite Flyer-Rückseite